Neues Betreuungsangebot

13.01.2020

Während der kommenden Fasnachtsferien kommen erstmals Kinder von Beschäftigten im Haus der Jugend unter. Es handelt sich um ein neuartiges Ferienbetreuungsangebot, zu dem sich Kehler Unternehmen zusammengetan haben.

15 Ferienwochen von Schülern in Baden-Württemberg übersteigen bei Weitem die Urlaubstage ihrer berufstätigen Eltern. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben sich Kehler Unternehmen zusammengetan und ein Ferienprogramm aufgelegt, an dem sich Betriebe jeder Größe beteiligen und dadurch ihre Mitarbeiter entlasten können. In neun Wochen im Jahr werden die Kinder im Haus der Jugend am Altrhein von Mitarbeitern der Diakonie Kork betreut. Ausgenommen sind die Weihnachtsferien und die ersten drei Wochen der Sommerferien.
Am Donnerstag wurde dieses Ferienbetreuungsangebot im Haus der Jugend im Rahmen eines Informationsabends präsentiert.

 
 
 
de

© 2011 Badische Stahlwerke GmbH