Die Besten werden ausgezeichnet

09.12.2019

Bei der Preisverleihung der Hochschule Offenburg haben 18 Unternehmen, Vereine und Verbände aus der Region am Freitag insgesamt 33 Preise und Stipendien für herausragende Studienleistungen vergeben.

Neu bei der Preisverleihung der Hochschule waren die beiden Master-Informatik-Förderpreise von Edeka Südwest und der Wirtschaftsinformatik-Förderpreis von Hansgrohe SE dabei – heißt es in einer Pressemitteilung.

Alle Preisstifter zeichneten mit Preisen und Stipendien außergewöhnlich gute Abschlüsse oder ein besonderes Engagement der Absolventinnen und Absolventen sowie Studierenden aus.
„Ich freue mich, dass wir heute die hervorragenden Leistungen und das besondere Engagement unserer Studierenden würdigen können“, begrüßte Anne Najderek, Prorektorin für Studium und Lehre, die Gäste im Mediensaal. Die Preise seien Motivation. „Es freut uns sehr, jetzt drei Informatik-Förderpreise vergeben zu dürfen“, erklärte anschließend David Willmann, Bereichsleiter bei Edeka Südwest.

 
 
 
de

© 2011 Badische Stahlwerke GmbH